Jahresausklang

Zum Jahresausklang Festtagswünsche und liberale Gedanken….

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

die Liberalen vom Schurwald wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Die Hoffnung, dass sich unser Gemeinwesen 2018 weiterhin günstig entwickelt, ist berechtigt. Aber wir dürfen in unseren Anstrengungen nicht nachlassen und müssen uns als Liberale ganz besonders für die Einhaltung der Rechtsstaatlichkeit stark machen, sowie eine Finanz-und Wirtschaftspolitik, die nicht andauernd versucht, staatlich umzuverteilen, insbesondere Wohltaten, die noch gar nicht erwirtschaftet sind. In 2017 haben die  liberalen Kräfte in Form der erstarkenden Freien Demokratischen Partei eine nicht zu überhörende Stimme gewonnen, die auf allen Ebenen politischen Handelns die Beachtung der Rechtsstaatlichkeit und eines soliden wirtschaftlichen Handelns des Staats einfordert. Der Einzelne muss das Maximale an freiem Handeln und Entfalten gesichert bekommen, der Staat soll Daseinsfürsorge dort übernehmen, wo es der Förderung des Individuums dient. Dafür wollen die Freien Demokraten Schurwald sich einsetzen. Der monatliche Themenstammtisch wurde 2017 zum „Marktplatz“ auf dem frei und offen von Mitgliedern und Gästen das jeweilige Thema qualifiziert erarbeitet und diskutiert wurde. So soll es 2018 auch sein. Wir starten ab Februar, jeweils am ersten Dienstag eines Monats ab 19.30 Uhr. Der jeweilige Tagungsort wird in der Presse bekannt gegeben oder ist auf unserer Homepage www.fdp-schurwald.de nachzulesen. Am Dienstag den 06. März 2018 steht ein hoch interessantes Thema an „Emil Hayer,  geb. 1887 und gest. 1977,  ein Bürgermeister in fünf politischen Systemen“; 1952 ausgezeichnet mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland. Der Historiker Ulrich Theurer aus Schorndorf steht uns als Referent und für Fragen zur Verfügung. Unsere Einladung zu dieser Veranstaltung richtet sich wie immer an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, aber wir hoffen ganz besonders das Interesse aller in kommunalen Aufgaben Tätigen zu wecken. In 2018 muss aber auch die Grundlage gelegt werden, bei der Kommunalwahl 2019 Vertreter der Freien Demokraten in die Gemeinderäten auf dem Schurwald  zu bringen. Dazu müssen wir zahlenmäßig stärker werden. Wer hat Lust mitzumachen? Einige Stimmen haben wir erfreulicherweise, insbesondere auch von jüngeren, gehört. Wir Freien Demokraten vom Schurwald werden all unsere Fantasie, Kraft und Kreativität zum Erreichen dieses Ziels einsetzen. Unser Ortsverband Schurwald ist durch Delegierte auf den Kreis-, Bezirks- und Landesparteitagen vertreten und im Vorstand des Kreisverbandes. Im Landtag von Baden-Württemberg haben wir als Ansprechpartner den FDP Abgeordneten Jochen Haußmann und im Bundestag die FDP Abgeordnete Renata Alt.

Mit liberalen Grüßen, Dr. Josef Dornbach, Vorsitzender des FDP-Ortsverbands Schurwald.

Josef Dornbach, Skudelny, Greiner-Kober

Jochen Haußmann, Greiner-Kober

Greiner-Kober, Renata Alt, Josef Dornbach