Mai 2016 – Neuer Vorstand des FDP Ortsverbands Schurwald

gruppe4 gruppe3 gruppe2 gruppe1

 

19. Mai 2016

Neuer Vorstand des FDP-Ortsverbands Schurwald

Die Freien Demokraten des Ortsverbands Schurwald haben bei einer Mitglieder-Versammlung am 18. Mai 2016 in Aichwald einen neuen Vorstand gewählt und eine Reihe politischer Themen definiert und diskutiert, mit denen sie sich in den kommenden Monaten intensiv beschäftigen werden.
„Wir wollen den Aufschwung der Liberalen nutzen, um auf lokaler Ebene liberales Denken und Handeln nachhaltig zu verankern“, erklärte der neue FDP-Ortsverbands-Vorsitzende Dr. Josef Dornbach, der ebenso einmütig gewählt wurde wie die neue stellvertretende Ortsverbands-Vorsitzende Helga Greiner-Kober und der Medienbeauftragte Lothar Mahling.
Aktuelles aus dem Landkreis Esslingen und aus der Esslinger Stadtpolitik erläuterten in der anschließenden öffentlichen Veranstaltung auch der Kreistagsabgeordnete Ulrich Fehrlen, Vorsitzender des FDP-Kreisverbands, sowie Stefan Schreckenbauer, der Vorsitzende des FDP-Ortsverbands Esslingen.
Einer der nächsten Gäste der Schurwald-Liberalen wird der im Wahlkreis Schorndorf wiedergewählte Abgeordnete Jochen Haußmann sein, stellvertretender Vorsitzender der FDP/DVP-Fraktion im 16. Landtag von Baden-Württemberg.
Einig waren sich die Mitglieder und Freunde der Schurwald-Liberalen über ihre beiden zentralen politischen Begriffe: Freiheit (des Individuums) und Verantwortung (für die Gemeinschaft). Daraus leiten sich nach Meinung der Teilnehmer auch die beiden wesentlichen Handlungsfelder der Liberalen ab: freiheitliche Rechtsstaats-Politik und sozial verpflichtete Wirtschafts-Politik. Im FDP-Ortsverband werden daher die Erhaltung eines Generationen übergreifenden Miteinanders und die Stärkung des Mittelstandes, also unserer durch Handwerk, Handel und Gewerbe gut strukturierten heimischen Wirtschaft, im Vordergrund stehen. Das umfasst sowohl lokale und regionale als auch landes-, bundes- und europapolitische Themen.
-lm-